Mit dem COSYS SelectLine CONNECTOR bieten wir für unsere MDE-Software nun auch eine Standard-Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem SelectLine.


Ihr Mehrwert:
  • Datenbank Mapping für den Datenaustausch zw. SelectLine und COSYS MDE Modulen bereits vorhanden
  • Schnelle Implementierung durch standardisierte, SelectLine-spezifische COSYS Tabellen
  • Erfasste Daten sind direkt nach Senden vom Mobilen Gerät in SelectLine verfügbar
  • Datenabfrage in Echtzeit (bei Online Betrieb über WLAN)

Der Datenaustausch kann in Echtzeit erfolgen. So werden dem MDE Gerät stets aktuelle Daten bereitgestellt. Umgekehrt werden die erfassten Daten zeitnah in die Tabellen von SelectLine übergeben.


COSYS SelectLine Connector

Ihre Vorteile bei einer mobilen Softwarelösungn von COSYS:
  • Eigene COSYS Entwicklungsumgebung für MDE Software ermöglicht uns kundenindividuelle Eingriffe und Erweiterungen bzgl. der Prozesse, Logiken und Masken schnell und preisgünstig vorzunehmen.
  • Ein vorinstalliertes, passwortgeschütztes Konfigurationsmenü auf dem MDE ermöglicht Ihnen die "selbstständige" Konfiguration jeder einzelnen Eingabemaske (Vorbelegung, Schreibschutz, Barcodetyp, Pflicht-Scan, Pflicht-Eingabe, Wertebereiche, uvm.) und erspart Ihnen somit die Kosten einer Programmierung bzw. den Eingriff seitens COSYS in den Quellcode.
  • Umfangreiche Verbindungseinstellungen ermöglichen alle gängigen Übertragungsarten (Offline, Online, Mischbetrieb). Beim Offline-/Online Mischbetrieb werden in einem Bereich ohne Funkabdeckung die erfassten Daten auf dem MDE-Gerät zwischengespeichert und bei vorhandener Konnektivität übertragen. Der Nutzer merkt davon nichts und arbeitet normal weiter. Die erfassten Daten bleiben erhalten.

Zu erledigende Punkte für die Implementierung bei IT-Kunde bzw. SelectLine Betreuer:
  • Einrichtung eines Remote-Zugangs für COSYS über VPN (oder alternativ über Teamviewer)
  • Schaffung eines Zugangs zum MS SQL Server für COSYS
  • Sicherstellung der Datenübergabe von COSYS spezifischen SelectLine Tabellen in die Original SelectLine Systemtabellen durch IT-Verantwortliche auf Seite des Kunden bzw. SelectLine-Betreuers (ggf. Abstimmung mit COSYS IT erforderlich)
  • Bereitstellung eines direkten Ansprechpartners bei IT-Kunde bzw. SelectLine Betreuer für den Zeitraum der Implementierung